PP_541_539.jpg

Primzahl-Rallye

Shop: ROBERT STUKENBROK

Ein Würfelspiel, bei dem man nicht nur Glück haben muss, sondern auch die Division ganzer Zahlen trainiert und ein Gefühl für Primzahlen bekommt.

Rollbarer Spielplan aus LKW-Plane, Größe: DIN A3, Spielfiguren aus Holz. Verpackung: Papprolle weiß, Länge 34 cm, Durchmesser 6 cm.

€22,00
zzgl. Versand
Lieferzeit: sofort lieferbar

Produktbeschreibung

Das Spiel

Aus dem Shop: Robert Stukenbrok
Autor / Design: Robert Stukenbrok

Spielziel

Plan des Spiels ist es, mit seiner Figur als Erster das Ziel des Spielfeldes zu erreichen. Dabei wird die Division ganzer Zahlen trainiert und ein Gefühl für die Primzahlen entwickelt.

Anzahl der Spieler:

2 bis 4.

Spielverlauf:

In der Anfangsrunde (Feld 1 bis 6) wird nur 1 x pro Spieler gewürfelt. Hier gibt es keine Aktionsfelder. Lediglich die Primzahlen (2, 3 und 5) sind farbig markiert.

Hat man die 6 überschritten, muss 2 x gewürfelt werden. Mit dem ersten Wurf (1 Würfel) setzt man seine Figur entsprechend vor auf den Dividenden. (Beispiel: Man steht auf der 8 und würfelt beim ersten Wurf eine 4 setzt also auf die 12). Der zweite Wurf mit zwei Würfeln ermittelt den Divisor als Summe der beiden Augenzahlen. Ist die Division im Bereich der ganzen Zahlen durchführbar, muss auf das Ergebnis zurückgesetzt werden. (Beispiel: Man steht also auf der 12 und würfelt eine 3 plus eine 2 = 5 Glück gehabt, denn eine Division durch 5 ist nicht möglich, der nächste Spieler ist dran! Oder: Man steht auf der 12 und würfelt eine 2 plus eine 1 = 3 Pech gehabt, zurück auf die 4, denn 12 : 3 = 4, der nächste Spieler ist dran).

Sämtliche farblich hinterlegten Spielfelder mit Primzahlen werden damit zu sicheren Feldern, bei denen nicht mit dem zweiten Wurf ein Divisor ermittelt werden muss.

Dazwischen gibt es noch die üblichen Aktionsfelder (Aussetzen oder Zurücksetzen bzw. auch Vorsetzen).

Ab dem Feld 54 wird der Divisor nur noch mit einem Würfel ermittelt.

Schließlich befindet man sich im Endspurt und will auch ankommen.

Das Spiel ist insofern auch spannend, da man kurz vor dem Ziel noch weit zurückfallen kann. Gelangt man z.B. mit dem ersten Wurf auf die 78 und würfelt dann mit dem zweiten eine 6, muss man leider auf die 13 zurück.

SHOP

Robert Stukenbrok

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen

Schreibe die erste Bewertung zu “Primzahl-Rallye”